Aufgesetzte, Liköre und Essige
Wir treffen uns in Solingen Aufderhöhe zu einer 2-3 stündigen Wanderung.
Hecken, die Lebensadern unserer Landschaft, bieten im Herbst eine Vielzahl an verlockenden Früchten, Kräutern und Samen. Sie warten geradezu darauf von uns entdeckt und zu köstlichen Delikatessen verwandelt zu werden.

Gemeinsam sammeln wir Früchte und Kräuter, die wir in einer urigen Holzhütte mit den verschiedensten Mitteln zu kulinarischen Spezialitäten konservieren. 
Ob getrocknet oder eingelegt, als Likör, Essig, Öl, Honig oder als Gewürz-Salz, jeder wird seine besondere, kulinarische und optische Leckerei kreieren. Nach der Wanderung wartet eine kleine Kostprobe aus der Naturküche auf Sie!

Termin: 07. Oktober 2017 von 10:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr 
Teilnehmerzahl: 6 bis 11 Personen
Kosten: 50 Euro p.P. zzgl. Materialkosten – Anmeldung  erforderlich
Im Preis sind ein Script, eine kleine Kräuter-Kostprobe und Getränke enthalten.
Materialkosten von ca. 5 Euro werden zuzüglich berechnet.

Bitte mitbringen: 2 Flaschen (ca. 500 ml) mit weiter Öffnung, 2 kleine Marmeladengläser